Plissees und DUETTE® Waben-Plissees

MHZ bietet diese in 4 unterschiedlichen Transparenzstufen an

  • transparent - die Ansicht nach draußen bleibt erhalten
  • halbtransparent - die spezielle Gewebestruktur sorgt für wohldosiertes Licht im Raum, Einblicke werden verwehrt. Personen und Gegenstände sind nur noch als Konturen erkennbar
  • nicht transparent - die Gewebestruktur ist wenig lichtdurchlässig, die Blendung wird gezielt verhindert
  • Abdunkelung - die Gewebestruktur ist abdunkeln

Hinweise:

  • montiert werden Plissees direkt vor der Glasscheibe - innerhalb des Fensterrahmens. Entweder geklebt oder geschraubt - bis zu einer maximalen Breite von 1800 mm
  • Sogenannte Wabenplissees bestehen aus zwei miteinander verbundenen Stofflagen. So ergeben sich Hohlkammern, die ein Luftpolster bilden und gegen Hitze und Kälte schützen. Die Spannschnüre sind nicht mehr sichtbar, da diese innerhalb der Hohlkammern verlaufen